Wir freuen uns über die guten Plätze unserer beiden Teilnehmerinnen bei den DJHW in Kupferzell an diesem Wochenende:

Rosalie Vogel belegte den 2. Platz (nur 0.5 Punkte hinter der Erstplatzierten!)
Thea Friedman erreichte einen guten 4. Platz und u.a. den Sonderpreis "Teamaufgabe"

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen und Bild der ersten drei Plätze auf www.mdh-bayern.de.

30. Landesleistungs-Wettbewerb in der Hauswirtschaft 

am 14. und 15.11.2023 

an der Elisabeth-Selbert-Schule Karlsruhe    

Josefa Nesselbosch, Thea Friedmann,  

Rosalie Vogel (von links nach rechts)

30. Landesleistungs-Wettbewerb in der Hauswirtschaft am 14./15.11.2023 an der Elisabeth-Selbert-Schule Karlsruhe   
Thema:

 "Wasser ist die Lebensgrundlage der Menschheit - eine alltägliche Rarität"

 

Hier die Ergebnisse:


1. Platz:  Thea Friedmann

    Ausbildungsbetrieb: EC-Freizeitzentrum Dobel/Luise-Büchner-Schule
    Freudenstadt

2. Platz - wird dieses Jahr 2 x vergeben:

     Rosalie Vogel

     Ausbildungsbetrieb: Hofgut Schleinsee GbR Kressbronn/Matthias-Erzberger-
     Schule Biberach


     Josefa Nesselbosch - Leider hat Josefa Nesselbosch ihre Teilnahme
    abgesagt - schade! U.a. will sie sich ganz auf ihre bevorstehende Abschluss-
    prüfung vorbereiten - viel Erfolg dazu.
 
     Ausbildungsbetrieb: Mutterhaus der Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen
     Jesu Gengenbach/Haus- und Landwirtschaftliche Schulen Offenburg

Diese drei Bestplatzierten werden unseren Landesverband bei der DJHW (Deutsche Juniorenmeisterschaft Hauswirtschaft) in der Fachakademie Kupferzell vom 22.-24.03.2024 vertreten - viel Erfolg!

 

2 Sonderpreise gab es auch für das Thema „Nahrungszubereitung“: Thea Friedmann + Josefa Nesselbosch –s.o. 

Ebenso wurden für das Thema „Präsentation“ 2 Sonderpreise vergeben: Thea Friedmann s.o. und Sarah Kopp, Ausbildungsbetrieb: Christlicher Hilfsdienst Baden-Baden/Elisabeth-Selbert-Schule Karlsruhe  

Team 3 war bei der Teamaufgabe auf dem ersten Platz: Thea Friedmann + Josefa Nesselbosch s.o. und Julia Wagner, Ausbildungsbetrieb:  Familienforum Markdorf/Matthias-Erzberger-Schule Biberach. 

 

Herzlichen Glückwunsch und danke an alle Beteiligten!

Alle Teilnehmerinnen erhielten dankenswerterweise Präsente von unseren Sponsoren. 

Danke auch an die beiden Künstlerinnen, die uns musikalisch durch den Festakt begleitet haben und ebenso für die aparten Blumenarrangements. 
Bei einem Imbiss, professionell unterstützt durch das Kollegium der Schule, klang der Nachmittag aus.
 

Veranstalter und federführend für den Landesleistungswettbewerb ist der Landesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH Baden-Württemberg e. V. – wir engagieren uns ehrenamtlich für die Hauswirtschaft, die Ausbildung in hauswirtschaftlichen Berufen, für die berufliche Weiterbildung und arbeiten u.a. in Prüfungsausschüssen und im Berufsbildungsausschuss aktiv mit. 

 

Landesverband 
hauswirtschaftlicher Berufe MdH Baden-Württemberg e.V.

Schauen Sie sich auf unserer Website um und erfahren Sie, wer wir sind, was wir tun und wie wir Ihnen helfen können. Schön, dass Sie da sind.

Unser Netzwerk

Als berufsständischer Verband vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder auf verschiedenen Ebenen und mit einer Vielzahl von Partnern: